Suppe & Salat Diät

Eine Suppe und Salat Diät kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, ohne stark zu beschränken Lebensmittel und Kalorienzufuhr. Der hohe Wasser- und Fasergehalt in Suppen und veggie-reichen Salaten erfüllt Sie, um Hungergeißel zu verhindern, die zum Überessen führen. Füllen Sie Ihre Suppen und Salate mit einer Vielzahl von nährstoffreichen, kalorienarmen Speisen wie Gemüse, mageres Fleisch, Fisch und Hülsenfrüchte. Essen Sie drei Mahlzeiten pro Tag, um den Blutzuckerspiegel stabil zu halten und die Energieniveaus hoch.

Halten Sie sich an die Serviergröße

Vorbereiten von hausgemachten Suppen und Salaten bedeutet, dass Sie sowohl die Zutaten als auch die Portionen kontrollieren. Dies sorgt dafür, dass Sie nahrhafte Mahlzeiten essen, die Ihrer Gesundheit zugute kommen und Ihre tägliche Kalorien-, Fett- oder Natriumaufnahme nicht überschreiten werden. Die Standard-Portion Größe für eine Seite Salat ist 3 Unzen, während ein Vorspeisen Salat ist etwa 8 Unzen. Suppe Portionsgrößen sind ca. 6 Unzen. Halten Sie sich an diese Größen für jede Ihrer Suppe und Salat Mahlzeiten.

Super Suppen

Machen Sie Ihre eigenen Suppen zu Hause mit Brühe, Gemüse und, wenn Sie sie essen, mageres Fleisch. Kochen Sie eine Vielzahl von Gemüse, einschließlich Karotten, Erbsen, Brokkoli und Spargel. Veggies sind in Kalorien niedrig, haben keine zusätzlichen Zucker und wenig bis kein Fett, und sind eine reiche Quelle von Vitaminen und Mineralien für eine optimale Gesundheit. Sie sollten das Fundament für Ihre Suppe und Salat Diät bilden. Bereiten Sie Suppenschüsseln mit einem halben bis zwei Drittel Gemüse und die verbleibende Hälfte zu einem Viertel mit Fleisch und / oder Körnern vor.

Größe-schrumpfende Salate

Salate sind eine bequeme Art, nährstoffreiches Gemüse, mageres Protein und gesunde Fette in Maßen zu essen. Protein ist essentiell für Muskelwachstum und stabilisiert auch den Blutzuckerspiegel, um Heißhunger zu verhindern, die zu Überernährung führen. Gesunde Fette sind gut für die Haare, Haut und Nägel und haben auch eine sattige Wirkung auf den Appetit. Verwenden Sie Blattgemüse wie Schweizer Mangold oder Kohl als Basis, dann fügen Sie gehackte Paprika, Gurken, Tomaten und Süßkartoffeln hinzu. Nieselregen mit Salatdressing aus Olivenöl, Essig und etwas Senf oder Kräutern für extra Gewürz.

Sehen Sie sich das Salz an

Beobachten Sie Ihre Salzaufnahme während einer Suppe und Salat Diät. Dosen Suppen neigen dazu, besonders hoch in Natrium, mit einem 1-Cup-Portion Hühnchen-Nudelsuppe bis 840 Milligramm Salz. Überschüssiges Natrium in der Diät kann zu Bluthochdruck sowie unangenehm Blähungen und Gewichtszunahme aus Flüssigkeitsretention führen. Die American Heart Association empfiehlt, weniger als 1.500 Milligramm Natrium pro Tag zu essen. Überprüfen Sie die Etiketten von gekauften Salatdressings sowie Natrium, da sie überall zwischen 300 und 500 Milligramm Natrium in einem 2-Esslöffel servieren können. Machen Sie Ihre eigenen Salatdressings zu Hause, um die Menge an Salz zu kontrollieren, die Sie essen.