Liste der Lebensmittel, die die meisten Aminosäuren enthalten

Aminosäuren sind die Bausteine ​​von Proteinen, so dass die Lebensmittel mit der höchsten Menge an Aminosäuren sind diejenigen, die am höchsten in Protein sind. Von den 20 Aminosäuren sind neun wichtig, weil Ihr Körper sie nicht machen kann. Tierbasierte Lebensmittel enthalten alle essentiellen Aminosäuren, während die meisten pflanzlichen Proteinquellen in einer oder mehreren der essentiellen Aminosäuren niedrig sind.

Mageres Fleisch

Rote Fleisch ist eines der Lebensmittel am höchsten in Protein, mit schlanken Schnitten von Rindfleisch bietet etwa 31 Gramm in jedem 3-Unzen-Portion. Schinken- und Schweinefilet-Braten jeweils etwa 28 Gramm Protein pro 3-Unzen-Portion und Schweinekoteletts enthalten etwa 21 Gramm pro 3-Unzen-Portion. Fattier Schnitte von Fleisch sind niedriger in Protein pro Gramm.

Geflügel und Meeresfrüchte

Du musst kein rotes Fleisch essen, um ein gutes Protein und eine Aminosäure zu bekommen. Eine 3-Unzen-Portion Huhn oder Putenbrust hat etwa 28 Gramm Eiweiß, und die gleiche Menge an Heilbutt, Thunfisch oder Lachs enthält etwa 22 Gramm. Tilapia, Kabeljau, Sohle, Flunder und Barsch sind etwas geringer im Protein, sind aber immer noch gute Quellen.

Eier und Milch

Sie können eine beträchtliche Menge der notwendigen Aminosäuren aus Eiern und Milchprodukten erhalten. Wenn es um Milchprodukte geht, liefern fettarme und fettarme Quellen das meiste Protein pro Gramm und pro Kalorien. Eine 1-Unze-Scheibe von fettfreien Mozzarella liefert 9 Gramm Protein, während die gleiche Menge an fettarmen Schweizer Käse 8 Gramm enthält. Jede Unze Parmesankäse hat 10 Gramm Eiweiß. Eine Tasse Joghurt bietet 14 Gramm Eiweiß, und ein großes Ei hat 6 Gramm Eiweiß.

Pflanzliche Proteinquellen

Im Gegensatz zu den meisten anderen pflanzlichen Proteinquellen liefern Quinoa und Sojaprodukte alle essentiellen Aminosäuren. Eine Tasse gekochten Quinoa hat etwa 8 Gramm Protein, ein 3-Unzen Portion Tofu hat 6 Gramm Protein und eine Tasse Sojabohnen hat 29 Gramm Protein. Bohnen und Nüsse, die nicht alle Aminosäuren enthalten, liefern signifikante Mengen an Protein, wobei Bohnen zwischen 15 und 17 Gramm Protein pro Tasse und Nüsse und Samen liefern, die zwischen 4 und 9 Gramm Protein pro Unze liefern.