Knieschmerzen nach dem Lauf auf einem Laufband

Abgesehen von der Tatsache, dass das Gehen auf einem Laufband ein Aufprall-Sport ist, können Knieschmerzen durch einen Mangel an Wirbelsäulen-Rotation verursacht werden, wenn Sie schreiten, über Pronation und Neigung laufen. Auch das Tretmühle behält eine stetige Geschwindigkeit, die die natürliche Tendenz des Körpers beeinträchtigt, sein Tempo nach Bedarf anzupassen. Die erzwungene Geschwindigkeit des Laufbands kann auch Knieschmerzen verursachen, wenn der Läufer zu schnell oder zu langsam gezwungen wird. Ohne ausreichende Erholung können diese Belastungen schließlich zu Reizungen und Entzündungen zu den Sehnen, Bändern und anderen Geweben führen, die mit diesem Gelenk verbunden sind.

Ursachen von Knieschmerzen

Knieschmerzen stammen manchmal aus “Läufers Knie”, ein Zustand, der plötzlich auftauchen kann und bei Langzeitläufern am häufigsten ist. Mit dem Knie des Läufers behält die Kniescheibe nicht einen glatten Lauf auf der Strecke und verursacht Unannehmlichkeiten. Alternativ können die Schmerzen aus der Verwendung von schlechten Form oder unsachgemäße Schuhe stammen. Ein Arzt kann am besten die Ursache für Ihre Knieschmerzen und schlagen geeignete Behandlungsmöglichkeiten.

Selbstversorgung

Kleine Schmerzen reagieren häufig auf Selbst-Sorgfalt-Methoden. Over-the-counter Schmerzmittel, wie Ibuprofen, Acetaminophen und Naproxen, können Entzündungen entlasten und Unannehmlichkeiten erleichtern. Sie sollten auch ausruhen und erhöhen die gemeinsame sowie Eis und Kompression auf das betroffene Knie, erklärt die National Institutes of Health. Das Schlafen mit einem Kissen unter dem Knie kann auch von Nutzen sein.

Behandlung

Für ernstere Schmerzen und andere Symptome, müssen Sie möglicherweise mit einem Arzt sprechen. Medizinische Fachleute können Corticosteroid- oder Hyaluronsäure-Injektionen verabreichen, um die Schwellung zu verringern oder das Gelenk weiter zu schmieren. Physikalische Therapie und Klammern sind andere mögliche Behandlungen zu stärken und zu schützen das Gelenk, die weitere Verletzungen verhindern können. In schweren Fällen, können Sie Chirurgie, um das Problem zu korrigieren.

Verhütung

Die National Institutes of Health empfehlen aufzuwärmen, bevor sie auf das Laufband treten. Stretching Ihre Beine können lockern Sie Ihre Gelenke, während Krafttraining Muskeln auf die Beine hinzufügen können, um besser zu helfen, Ihre Knie. Die kombinierten Effekte können den Stress auf den Knien minimieren.

Fußbekleidung

Sie können auch in Erwägung ziehen, in ein gutes Paar Laufschuhe zu investieren und alte Paare für neuere zu vertauschen. Die richtige Bogenstütze verteilt das Gewicht gleichmäßig über den Fuß, was den Aufprall auf die Gelenke bei einem Lauf auf dem Laufband verringern kann. Konsultieren Sie mit einem persönlichen Trainer oder Schuhfachspezialisten, um zu ermitteln, wo die meisten Ihrer Auswirkungen auf den Fuß gelegt werden, so können Sie dies mit richtigen Schuhen anpassen.