Große Poren & Falten

Als Teenager waren Sie besorgt um Akne. Als Erwachsener sorgen Sie um Falten und vergrößerte Poren durch verlorene Hautelastizität. Während diese Hauterkrankungen natürlich auf irgendeinem Niveau auftreten, wissen, wie man sie verhindert und behandelt, kann Ihnen helfen, das Aussehen Ihrer Haut zu verbessern.

Bedeutung

Die Struktur der Haut stammt aus elastischen Fasern, die es der Haut ermöglichen, sich zurückzuziehen, wenn sie gezogen werden. Während Sie altern, brechen die elastischen Fasern, was zu einer verlorenen Elastizität für die Haut führt. Der Zug der Schwerkraft und Fettabbau, wie Sie altern können zu Falten führen. Falten können als kleine Falten erscheinen, vor allem, wo Ihre Haut bewegt sich in Ihren Gesichtsausdrücken – wie die Linien Ihres Gesichts, wenn Sie lächeln oder die Falten in Ihren Augen, wenn Sie schielen, nach “The Doctors Book of Home Remedies.” Vergrößert Poren sind durch runde Öffnungen gekennzeichnet, die Ihre Haut uneben erscheinen lassen können. Weil die Poren groß sind, kann deine Haut auch ölig erscheinen.

Ursachen

Eine Reihe von Bedingungen beeinflussen die Größe Ihrer Poren, einschließlich Genetik, wenn Ihre Eltern große Poren haben, werden Sie wahrscheinlich auch so gut. Sonnenschäden, die den Porendurchmesser verdicken können, das schlechte Peeling und das Vorhandensein von Mitessern können alle zu vergrößerten Poren beitragen. Falten sind überwiegend ein Nebenprodukt des Alterns. Andere Aktivitäten, wie das Rauchen oder die Freilegung Ihrer Haut zu übermäßigen Mengen an ultraviolettem Licht – entweder durch die Sonne oder ein Solarium – kann auch Falten verursachen.

Verhütung

Eine gute Hautpflege Routine kann Ihnen helfen, große Poren und Falten zu reduzieren. Die Reinigung der Haut zweimal täglich mit einem milden Reinigungsmittel entfernt überschüssigen Schmutz und Öle. Ein Reinigungsmittel, das Vitamin C oder Retinol enthält, kann helfen, große Poren zu reduzieren, laut DocShop.com. Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme, die einen Sonnenschutzfaktor von 15 oder höher jeden Tag enthält, um vor UV-Strahlung zu schützen, was zu Falten führt. Das Rauchen kann den frühen Beginn der Falten verhindern.

Lösung

Wenn Sie vergrößerte Poren erleben, wenden Sie eine Haut Grundierung vor der Anwendung Make-up. Die Grundierung kann verhindern, dass das Fundament in die Poren eindringt und ihr Aussehen überträgt, laut DocShop.com. Porenminimierende Lotionen sind auch verfügbar, sie dienen als Kitt, um das Aussehen der Poren vorübergehend zu reduzieren. Ihr Arzt kann Behandlungen verschreiben, um das Auftreten von Falten zu reduzieren. Tretinoin fördert das Hautzellwachstum und das Peeling nach MedlinePlus. Injektionen wie Botulinumtoxin, Kollagen, Hyaluronsäure und andere Zutaten können injiziert werden, um das Auftreten von Falten vorübergehend zu reduzieren.

Warnung

Während Peeling ist vorteilhaft bei der Behandlung von vergrößerten Poren und Falten, unterlassen, exfoliating übermäßig, berät Dr. Kunin. So können Sie Ihre Haut von ihren natürlichen Ölen abstreifen, die negative Auswirkungen auf die Haut haben können. Wenn deine Haut rot oder gereizt wird, kann dies ein Zeichen sein, das du zu hart geschrubbt hast. Einmal bis zweimal pro Woche sollte ausreichend sein, um die Haut zu exfolieren.