Fußballfeld gegen Fußballfeld

Obwohl beide Sportarten entweder auf Gras oder Kunstrasen stattfinden, haben Fußball- und Fußballfelder viele Unterschiede. Die Größe der Felder und die Markierungen auf ihnen sind unterschiedlich. In der Tat kann die Größe eines Fußballfeldes sogar von Spiel zu Spiel wechseln.

Die Größe eines Fußballfeldes kann sich je nach Standort des Feldes stark ändern und hat das Spiel organisiert. Die offiziellen FIFA-Regeln verlangen ein Feld zwischen 100 und 130 Yards lang und 50 und 100 Meter breit für die Liga spielen. Diese Parameter unterscheiden sich jedoch während des internationalen Spiels: Die FIFA-Regeln verlangen ein Feld zwischen 110 und 120 Yards lang und 70 und 80 Meter breit.

Die Markierungen auf einem Fußballfeld müssen bestimmte Richtlinien erfüllen, da sie dazu beitragen, das Starten und Stoppen des Spiels zu bestimmen. Die Grenzlinien um das Feld müssen nicht mehr als 5 Zoll breit sein. Die Organisatoren müssen das Feld in zwei Hälften durch eine Linie, die von Touchline zu Touchline läuft, teilen. Sie müssen auch einen Mittelkreis in der Mitte des Feldes platzieren und diesen kleinen Kreis mit einem größeren Kreis mit einem Radius von 10 Yards begleiten. Veranstalter müssen auch einen Torraum, der 6 Meter von der Torpfosten beginnt und erstreckt sich 6 zusätzliche Meter von der Torlinie, bevor sie mit einer parallelen Linie.

Die Dimensionen eines Fußballfeldes bleiben sehr streng, da jedes Feld eine Länge von 360 Fuß oder 120 Yards, einschließlich 30 Fuß oder 10 Yards, für jede Endzone haben muss. Dies bedeutet, dass das tatsächliche Spielfeld bleibt 300 Fuß oder 100 Meter lang. Das Feld muss auch eine Breite von 160 Fuß oder 53,33 Yards von Seitenlinie zur Seitenlinie haben.

Die Organisatoren müssen das gesamte Feld mit einer 6-Fuß breiten weißen Grenze umkreisen, die als die außerhalb des Grenzen liegenden Bereichs fungieren wird. Sie werden auch Hash-Marken, die als Inbound-Linien, 70 Fuß, 9 Zoll von der Seitenlinie zu markieren, um jeden Hof des Feldes zu markieren. Eine Torlinie muss von der Seitenlinie zur Seitenlinie reichen und muss einen Pylon enthalten, um diesen Bereich zu markieren. Alle Markierungen innerhalb der Endzone oder auf der 50-Yard-Halbfläche müssen vor der Benutzung die Zulassung der Liga erhalten.

Fußballfeld Abmessungen

Fußballfeldmarkierungen

Fußballfeld Abmessungen

Fußballfeldmarkierungen