Die Vorteile des Essens von Kohlenhydraten

Obwohl viele Diätpläne empfehlen, Kohlenhydrate zu vermeiden, kann dieser oft missverstandene Makronährstoff für Sie ganz gesund sein. Essen Kohlenhydrate bietet viele ernährungsphysiologische Vorteile, und bestimmte Gruppen von Menschen, wie Athleten, können Kohlenhydrate besonders vorteilhaft finden. Natürlich kann die Überfüllung auf Kohlenhydrate zu Fettgewinn führen, genauso wie zu viel Fett oder Protein verbrauchen würde.

Vitamine und Mineralien

Kohlenhydrate sind wichtig für Ihre Gesundheit, weil sie Vitamine und Mineralien liefern. Nicht alle Kohlenhydrate bieten die gleichen Nährstoffe, und Kohlenhydrate in Gemüse und Obst sind mehr Nährstoff-dicht als die einfachen Kohlenhydrate in raffinierten Lebensmitteln wie Tischzucker gefunden. Die National Institutes of Health schlägt vor, Obst, Gemüse, Vollkornprodukte wie Brot und Reis und Hülsenfrüchte wie Erbsen und Bohnen zu erhöhen, um Ihre Aufnahme von Vitaminen und Mineralien zu erhöhen.

Faser

Ein weiterer Vorteil zum Essen von Kohlenhydraten ist, dass sie die einzige Makronährstoff, die diätetische Faser bietet. Diätetische Faser ist für Ihre Gesundheit wesentlich, weil sie ein gesundes Verdauungssystem fördert, hilft, Blutzuckerspiegel zu regulieren, induziert Gefühle der Fülle und kann helfen, Ihren Cholesterinniveaus zu verringern.

Verbesserte sportliche Leistung

Kohlenhydrate sind die primäre Energiequelle Ihres Körpers, so dass dieser Nährstoff vor der Übung verbrauchen kann dazu beitragen, Ihre Leistung zu verbessern. Während dein Körper Protein oder Fett als Brennstoff in Abwesenheit von Kohlenhydraten verwenden kann, werden Kohlenhydrate am leichtesten in Energie umgewandelt. Einige Forschung – wie ein Artikel aus der August 2010 Ausgabe von “Nutrition Journal” – deuten darauf hin, dass auch nur schwimmen Kohlenhydrat-reiche Getränke in Ihrem Mund können Sie Ihre Übung Leistung zu verbessern.

Verbesserte Muskelwiederherstellung

Obwohl Protein oft als der wichtigste Nährstoff für die Übung Erholung zu konsumieren, können auch Kohlenhydrate eine entscheidende Rolle spielen. Forschung veröffentlicht in der Dezember 2010 Ausgabe von “International Journal of Sport Nutrition und Übung Metabolismus” stellt fest, dass Kohlenhydrate sind wichtig für die Ergänzung Glykogen, eine gespeicherte Form von Energie, in Ihren Muskeln. Das Auffüllen von Glykogen hilft Ihnen, die Kraft in den nachfolgenden Trainingskämpfen aufrechtzuerhalten.

Viele Faktoren, einschließlich Ihrer Übungsgewohnheiten, beeinflussen die Hormonproduktion Ihres Körpers. Ein weiterer wichtiger Faktor ist Ihre Ernährung, und Kohlenhydrate können eine entscheidende Rolle spielen, vor allem für Athleten. Nach der Forschung veröffentlicht in der April 2010 Ausgabe von “European Journal of Applied Physiology”, Versagen, genug Kohlenhydrate in Verbindung mit intensiven Training zu konsumieren kann Ihr Niveau von Testosteron zu reduzieren.

Aufrechterhaltung der Hormonspiegel