Das durchschnittliche Gewicht & Höhe für ein 16-Jähriges

Jugendliche wachsen in Spuren, die beginnen, während ihre Körper auf Wachstum und Sexualhormone reagieren. Jungen und Mädchen beginnen und erleben diese Spuren zu verschiedenen Zeiten und einzelne Körper erleben sie anders. Aussagen über Durchschnittswerte in jedem Alter während der Adoleszenz sind voll von Variablen. Obwohl sie dem physischen Erwachsenenalter nahe sind, haben 16-Jährige eine breite Palette von durchschnittlichen Höhen und Gewichten.

Mädchen-Wachstumshormone treten in den hohen Gang um 9 Jahre alt, aber variiert von Individuum zu Individuum. Wachstum und Sexualhormon-initiiertes Wachstum spritzt Peak bei einem Durchschnittsalter von 11,5 und dauert zwei bis drei Jahre. Im Alter von 16 Jahren haben viele Mädchen ihre erwachsenen Höhen erreicht. Mädchen im fünfzigsten Perzentil im Alter von 9 wiegen etwa 64 Pfund und stehen 52 Zoll groß, im Alter von 12 Jahren wiegen sie etwa 85 Pfund und stehen 5 Meter hoch. Sechzehnjährige im fünfzigsten Perzentil stehen 5 Fuß, 4 Zoll groß und wiegen 115 Pfund, während sich ihre Wachstumskurven ausgleichen.

Jungen beginnen Wachstumsplätze um 11 Jahre und wachsen am schnellsten bei rund 13,5 Jahren. Weil Jungen anfangen, später zu wachsen als Mädchen, ihre Wachstumsplatten, das weiche kolloidale Gewebe zwischen Knochen, härtet in Knorpel später, so dass erwachsene Männer am Ende höher als erwachsene Frauen im Durchschnitt. Die Mehrheit der 16-Jährigen ist hinter dem Höhepunkt ihres Wachstums Spurt, aber viele sind immer noch wachsen. Jungen in der fünfzigsten Perzentil im Alter von 11 wiegen etwa 73 Pfund und stehen 61 Zoll hoch, im Alter von 14, sie wiegen etwa 110 Pfund und stehen 5 Fuß, 5 Zoll groß. Sechzehnjährige im fünfzigsten Perzentil stehen 5 Fuß, 7 Zoll groß und wiegen 132 Pfund, während sich ihre Wachstumskurven ausgleichen.

Die CDC veröffentlicht durchschnittliche Höhe und Gewicht für Kinder und Jugendliche und aktualisiert regelmäßig Zahlen. Die 2000 Zahlen wurden mit Zahlen aus dem Nationalen Zentrum für Gesundheitsstatistik und Nationales Zentrum für chronische Krankheit Prävention und Gesundheitsförderung entwickelt. Alle Durchschnittswerte sind ungeachtet der individuellen Unterschiede. Weil Höhe und Gewicht variieren, empfiehlt die CDC, tatsächliche Höhe und Gewicht zu verwenden, um Körpermasse zu bestimmen. (BMI) Die BMI-Nummer gibt einen Wert für die Bestimmung der relativen Untergewichtung, Übergewicht und Fettleibigkeit.

Durchschnittliche Gewichte für 16-jährige Mädchen reichen von 95 Pfund im dritten Perzentil bis 185 Pfund im neunundneunten Perzentil. Durchschnittliche Höhen reichen von 5 Fuß bis 5 Fuß, 9 Zoll. Die BMI-Nummern der Mädchen liegen zwischen einer Untergewichtung von 17,75 und einem Übergewicht von 28,75, der BMI im fünfzigsten Perzentil beträgt 20,5. Durchschnittliche Gewichte für 16-jährige Jungen reichen von 103 lbs bis 195 lbs und Höhen reichen von 5 Fuß, 3 Zoll bis 6 Fuß, 2 Zoll. Der untergewichtige BMI-Durchschnitt beträgt 17 und der übergewichtige BMI-Durchschnitt beträgt 27,25. Jungen durchschnittlich 20,5 BMI im fünfzigsten Perzentil.

Mädchen

Jungen

Standards

Reicht